Auszeit

AusZeit

Nehmen Sie sich diese 3 Minuten Auszeit. Egal wo Sie gerade sind. JETZT. Setzen Sie sich auf die blaue Bank, atmen Sie ganz bewusst tief in den Bauch hinein, halten Sie den Atem 15 Sekunden lang an und lassen Sie ihn danach mit voller Wucht und einem kräftigen Laut wieder los. Wiederholen Sie den Vorgang 3 Mal. Nun schließen Sie die Augen und genießen Sie die Sonne im Gesicht. Es ist niemand da,… keiner der stört oder ablenkt. Nur Sie, die blaue Bank und herrliches Wetter.

Hausaufgabe

Kaufen Sie sich ein schönes Notizbuch. Gern auch ein Heft vom Libro, binden Sie es mit einem ansprechenden Papier ein und schreiben Sie folgende Frage in jede 7. Zeile auf die 1. Seite: Wer bin ich wirklich?
Legen Sie es mit einem Stift auf einen gut sichtbaren Platz und vergessen Sie die Frage ruhig wieder. Jedes Mal, wenn Sie an dem Heft vorbei kommen, nehmen Sie den Stift in die Hand und beantworten die Frage aus dem Bauch heraus und ohne dabei nachzudenken. Das machen Sie solange, bis alle 6 Zeilen gefüllt sind. Dann legen Sie es wieder zur Seite und vergessen Ihre Antworten. Sie werden in aller Regel merken, dass manche Antworten nicht gehen wollen. Worte oder Sätze, die in Ihnen herumspuken. Vielleicht am nächsten Tag wieder auftauchen. Vielleicht sogar im Traum. Wiederholen Sie das, bis die Seite gefüllt ist und notieren Sie dann auf der nächsten Seite die Antwort, welche am hartnäckigsten im Kopf geblieben ist. Lesen Sie sich diese laut auf der blauen Bank vor. Wie geht es Ihnen mit dieser Antwort? Haben Sie noch keine gefunden, die sie toucht, wiederholen Sie das auf der nächsten Seite wieder. Vielleicht füllen Sie 10 Seiten mit der Frage, vielleicht auch nur eine. Sie hören bitte erst dann auf, wenn Sie eine Antwort nicht mehr los lässt.