Portrait
  • 1974 im Burgenland geboren, vaterlos
  • 1994 traumatisches Erlebnis: (lebensbedrohliche Gewalterfahrung)
  • 1995 Sozialphobie, Depression posttraumatische Belastungsstörung, Alkohol und Drogenmissbrauch
  • 1996 Suizidversuch
  • 1997 Beginn mit der Suche nach mir SELBST

  • 2003 Diplom spirituelle Lebensberaterin (D)
  • 2004 Geburt meiner Tochter Maria
  • 2008 grafische Ausbildung
  • 2017 Diplom systemischer Coach
  • div. Weiterbildungen: (Embodiment, Resilienz, Mentaltraining, Ich-Entwicklung, Burn-out, Transaktionsanalyse, Persönlichkeitsentwicklung,...)
  • 2018 Blog für Selbstachtung

  • 2019 Trainerin für Selbstachtung

Über Mich

Ich habe nicht lange überlegen müssen, welche Lebensstationen ich für Sie auf meinem Steckbrief aufliste. Auch wenn mir davon abgeraten wurde, konnte ich nicht anders, als Ihnen diesen 1. Vertrauensschritt entgegen zu bringen. Meine Offenlegung dient weder der Irritation, noch möchte ich schockieren, vielmehr will ich Sie motivieren, inspirieren und Ihnen Hoffnung schenken. Mit mir an Ihrer Seite haben Sie eine walk like talk Navigatorin. Ob Einsamkeit, Geldmangel, Gewalt, Orientierungslosigkeit, Süchte, Mangel an Gesundheit,… was davon auch immer Ihre Hürde sein mag, Ihr persönliches Glück zu leben, ich habe diese überwunden und dadurch einen Grad an Empathie und Stärke erlangt, die über das Absolvieren von Ausbildungen weit hinaus geht.

Meine Kernkompetenz liegt daher in einem relevanten Reife- und Wahrnehmungsausmaß, welche mir ermöglicht, Divergenzen zu erkennen und zusammenzuführen. Weiters fühle ich mich inspiriert vom ICH-Entwicklungsmodell nach J. Loevinger und lege daher meinen Fokus darauf, herauszufinden, wie weit Sie Zugang zu Ihrem innersten Selbst haben. Zu erkennen, wo genau Sie stehen, ist die Voraussetzung um Ziele zu erreichen. Stellen Sie sich ein Navigationsgerät vor. Sie können 100 Mal die Zieladresse eingeben, wenn Sie jedoch Ihre derzeitigen Koordinaten vergessen, wird Ihnen das Gerät keinen Wegvorschlag geben können.

Glauben Sie mir, nichts auf dieser Welt ist in Stein gemeißelt! Es ist vollkommen egal wo Sie gerade stehen, wer Sie sind, was Sie zur Zeit haben oder nicht haben. Es ist nicht von Bedeutung! Jetzt ist ein neuer Moment und jetzt bestimmen Sie, wohin die Reise gehen soll.

Als Trainerin für Selbstachtung unterrichte ich Sie quasi zur Selbstbestimmung und zeige Ihnen wie Sie Ihre Schichten aus Konditionierungen wieder los werden um Ihren inneren Kern freizulegen. Eine hohe Achtung Ihres SELBST ist die Basis mit der sie vertrauensvoll, leichtfüßig und unbeschwert Ihren weiteren Weg gehen können. Was Sie SELSBT dazu beitragen können, erfahren Sie auf meinen Seiten.